Der Schützensteig

Der Schützensteig wurde von den Mitgliedern des Schützenvereines im Jahr 1996 errichtet bezw. erneuert.

Auf Anregung des Tourismusobmannes Michael Schwarzlmüller wurde der bestehende aber fast nicht mehr begehbare Klampferstausteig (früher genannt) von den Funktionären und Mitgliedern des Schützenvereines in vielen Arbeitsstunden wieder erneuert.

Der Steig führt an der rechten Uferseite des Reichramingbaches entlang, mit schönen Ausblicken auf den darunterliegenden Bach.

 

Länge  996m

Einstieg bei der Sulzbachbrücke (rechts flußaufwärts gesehen)

Ende des Steiges bei der Weißenbachstraße (Dirnbachbrücke)

Gehzeit ca 20min.

 

Begehen auf eigene Gefahr!!

In den Wintermonaten wird von einer Begehung abgeraten!